Dienste für Unternehmen

Dienstleistungen für Unternehmen: Förderung des Geschäftserfolgs

Corporate services

Eintragung eines Unternehmens in der richtigen Gerichtsbarkeit

Firmengründung

Wir helfen Ihnen bei der Eintragung eines neuen Unternehmens, das „für Sie“ gegründet wird, aber wenn Sie möchten, können Sie auch Eigentümer eines bereits bestehenden Unternehmens werden.

Eintragung eines Unternehmens im Ausland


Praktisch jede Geschäftstätigkeit beginnt mit der Eintragung eines Unternehmens. Mit ihr ist die Tätigkeit des Unternehmers in allen Entwicklungsstadien untrennbar verbunden. Auf dem Gebiet des eigenen Landes ist es einfach genug, ein Unternehmen zu registrieren, und die meisten, die ein Unternehmen gründen wollen, haben sich schon lange mit dieser Frage beschäftigt. Aber bei der Eintragung eines Unternehmens im Ausland gibt es oft Probleme. Aus diesem Grund ist im letzteren Fall die Hilfe eines professionellen Anwalts erforderlich. Unser Unternehmen ist bereit, Ihnen den Service der Firmenregistrierung im Ausland anzubieten.

Etappen der Registrierung von Unternehmen „schlüsselfertig“:


– Wahl des Landes der Gesellschaftsgründung,


- Wahl der Gesellschaftsform,


- Wahl des Firmennamens,


– Wahl der Bank,


– Eröffnung eines Bankkontos.


Beratung


Darüber hinaus bieten wir Beratungen zu allen Themen im Zusammenhang mit der Eintragung von Gesellschaften im Ausland an: – Beratung zu Niedrigsteuer-/Offshore-Gesellschaften:


- Präferenzielle Steuerregelungen;


- Beratung über die Möglichkeit der Befreiung der Gesellschaft von der Buchführung und der Vorlage von Jahresabschlüssen;


- Beratung über die Inanspruchnahme des Nominee-Service;


– Beratung zu Fragen der Währungsregulierung und Währungskontrolle;

Firma Redomicile

Das Verfahren für die Neueintragung eines Unternehmens besteht darin, das Land der Eintragung zu ändern und dabei alle bestehenden Geschäftsbeziehungen beizubehalten. In diesem Fall müssen die nationalen Rechtsvorschriften der Staaten, in denen das Unternehmen eingetragen ist, sowie seine Satzung und sein Gesellschaftsvertrag die Verlegung des Unternehmens in ein anderes Land zulassen.

Etappen

Bei der Neuansiedlung wird das Unternehmen im Herkunftsland aufgelöst, um eine Auflösungsbescheinigung zu erhalten, und dann im neuen Land registriert, um eine Fortführungsbescheinigung zu erhalten. Diese Migration wird jedoch durch nationale Vorschriften eingeschränkt, und zwar sowohl im Geber- als auch im Empfängerland.

Gründe

Wenn Offshore-Jurisdiktionen die Gesetzgebung ändern, um frühere Wohnsitzvorteile einzuschränken, z. B. durch die Einführung von Anforderungen an die wirtschaftliche Substanz oder offene Begünstigtenregister, ist eine vorübergehende Lösung die Umdomizilierung in eine günstigere Jurisdiktion.

Was ist ein Wohnsitz?

Der Wohnsitz ist nicht nur eine Adresse, sondern umfasst auch Faktoren wie Eigentum, geschäftliche, familiäre und soziale Bindungen, die für die Bestimmung des Steuerstatus einer juristischen Person entscheidend sind.

Finanzbuchhaltung

Wir sind erfahren in der Rechnungslegung für internationale Unternehmen nach IAS & IFRS (International Financial Reporting Standards).

Unser Unternehmen bietet die folgenden Dienstleistungen an:

– Erstellung und Einreichung von Finanzberichten, einschließlich konsolidierter Berichte.
– Bearbeitung von MwSt.-Berichten und Führung von Hauptbüchern gemäß den lokalen und internationalen Rechnungslegungsstandards.
– Erstellung von Bilanzen, Gewinn- und Verlustrechnungen und zugehörigen Anmerkungen.
– Erstellung der vorgeschriebenen Veröffentlichungsberichte.
– Erledigung alltäglicher Verwaltungsaufgaben und Beratung in Buchhaltungsfragen.
– Kommunikation mit Steuerbehörden und anderen zuständigen Stellen.
– Beaufsichtigung von Bankkontoaktivitäten, einschließlich Transaktionsgenehmigung, Überwachung und Einhaltung von Vorschriften.
– Sicherstellung der fristgerechten Begleichung von Rechnungen.
– Unterstützung bei der Erstellung von Berichten zur Körperschaftssteuer (CIT).
– Erstellung von Umsatz- und Lohnsteuererklärungen.
– Beratung in persönlichen Einkommenssteuerangelegenheiten.
– Erbringung von Dienstleistungen im Bereich der internationalen Steuerplanung.
– Beratung zu Buchführungsmethoden, rechtlichen Strukturen und Finanzberichten.
– Weitere Dienstleistungen sind auf Anfrage erhältlich.

Steuern müssen geplant werden

Steuerplanung

Die Liste der möglichen Maßnahmen zur Steueroptimierung ist umfangreich und ändert sich von Zeit zu Zeit. Sie ergibt sich aus den periodischen Änderungen der Gesetzgebung und der normativen Akte der meisten Länder.

Daher sollten Führungskräfte das Steuersystem eines Unternehmens regelmäßig aktualisieren.

Neben den klassischen Methoden der Steueroptimierung werden folgende angewandt: die Nutzung von Offshore-Gesellschaften und ausländischen Unternehmen, Holdingstrukturen, die Registrierung von Fonds und die Gründung von Trusts, die Verwaltung von Investitionen unter Berücksichtigung von Abkommen zur Vermeidung der Doppelbesteuerung und andere.

Was ist Steuerplanung?

Die Steuerplanung ist ein Komplex rechtmäßiger Handlungen eines Steuerzahlers, die auf eine größtmögliche Reduzierung von Steuern, Abgaben, Gebühren und anderen obligatorischen Zahlungen an den Staat abzielen. Die rechtliche Grundlage der Steuerplanung ist ein zivilrechtlicher Grundsatz: „Alles, was nicht ausdrücklich gesetzlich verboten ist, ist erlaubt“.

Types of tax planning on the subject:Arten der Steuerplanung zu diesem Thema:

Die eingesparten Steuern werden für die Modernisierung und Verbesserung der Effizienz verwendet, was für einen erfolgreichen Kampf mit den Wettbewerbern besonders wichtig ist.

Bankkonten

Eröffnung von Konten bei Banken und Nicht-Bank-Finanzinstituten.

Bei der Eröffnung eines Bankkontos im Ausland steht man oft vor der schwierigen Aufgabe, eine zuverlässige und funktionsfähige Bank zu wählen, die sowohl renommiert als auch bequem und vor allem sicher ist.

Bankkonten

Die Firma Wiss Capital GmbH bietet weltweit Dienstleistungen bei der Eröffnung von Konten bei Finanzinstituten für natürliche und juristische Personen an.



Jedes Finanzinstitut hat sein eigenes Verfahren für die Eröffnung eines Kontos. Dieses Verfahren beinhaltet die Durchführung einer internen Prüfung durch die staatlichen Kontrollbehörden und die Abteilung für die Verhinderung illegaler Geldumsätze. Das Missverstehen der Anforderungen dieser Strukturen und Arbeitsmethoden führt häufig zu Misserfolgen, zusätzlichen finanziellen Belastungen und Zeitverlusten.



Die Frist für die Kontoeröffnung beträgt etwa eine Woche, wobei die von der Bank angeforderten Unterlagen vorzulegen sind.



Je nach den Anforderungen der Bank besteht auch die Möglichkeit, ein Konto ohne Anwesenheit des Kunden zu eröffnen. In diesem Fall müssen alle erforderlichen Unterlagen und eine Vollmacht vorgelegt werden.

Erforderliche Dokumente

Die Liste der Dokumente, die die Banken in den meisten Fällen verlangen: